Biofilter-Modulsysteme (BMS)

Das Biofilter-Modulsystem wird zur Geruchsminimierung an technischen Anlagen mit großen Geruchsintensiven Abluftströmen (z.B. Kläranlagen, Pumpstationen usw.) eingesetzt. Die Modulbauweise ermöglicht die Anpassung an unterschiedliche Volumenströme und Geruchs- bzw. Schadstoffkonzentrationen. Für die verschiedenen Abluftmengen und unterschiedlichen Abluftzusammensetzungen stehen vier Modulgrößen zur Verfügung: Modul S, M, L und XL

 

Anwendungsgebiete:

Vorteile:

Eigenschaften der Module:

Filterkonstruktion aus PE-HD                     

Abbaukapazität von 50 - 1500 m³ Abluft/h Patronensystem ermöglicht schnellen Granulat- Austausch  

                          

Einbaubeispile unter Geländeoberkante (GOK):

Artikel-Nr.

Modultyp

Abmessungen ADxH

Abbaukapazität

BMS-S

Modul S

AD 300

bis 50 m³ / h

BMS-M

Modul M

600 x 1.600 mm

bis 150 m³ / h

BMS-L

Modul L

1.250 x 1.900 mm

bis 500 m³ / h

BMS-XL

Modul XL

2.200 x 2.000 mm

bis 1.500 m³ / h

Weitere BMS Einsatzbeispiele

Modul M mit Abluftgebläse für die Entlüftung der Räuchereiöfen in einer Fischräucherei

Modul L zum Filtern eines Rechen- raumes, der unter einer Düne eingebaut ist

Gern beraten wir Sie vor Ort bei der Lösung Ihrer Geruchsprobleme.

Bitte schicke Sie uns eine Anfrage per Email oder rufen Sie uns an.

GAT GmbH

Tel.: 040-535 55 67  Fax: 040-522 58 96

Anwendungsgebiete

Weitere Anwendungsbeispiele realisierter Anlagen finden hier:

Absaugung und Filterung eines Pumpwerk-Schachtes

Absaugung und Filterung eines Kanalabschnittes mit hohen H2S-Fachten

Umbau eines Pumpwerk-Großfilters unter Verwendung unseres bio-chemischen Granulates (Hybridfilter)

Anwendungen und Infos

Anwendung Modul S

Infoblatt Modulsysteme M-L-XL

Infoblatt BEGA-System (Streckenabsugung)

Henstedt

Zwei Module Typ XL im Tandembetrieb

Für eine Anfrage können Sie hier ein Formular mit Datenerfassung abrufen: Datenblatt

Biofiltermodul Otterndorf

Modulsysteme

       GAT Grag Abfall-Trennsysteme GmbH          

Bgm.-Bombeck-Strasse  1, D-22851 Norderstedt

Tel: +49 (0)40 535 55 67  Fax: +49 (0)40 522 58 96

 eMail: info@gat-norderstedt.de

Stark in

Schacht-und

Umwelttechnik